F°LAB – Festival for Performing Arts
Do. 22.06. — Sa. 01.07.2017

Das Frankfurt LAB öffnet vom 22.6. bis 01.07.2017 seine Türen und zeigt mehr als fünfzehn unterschiedliche Produktionen an neun Tagen. Wir laden Sie ein, zum F°LAB – Festival for Performing Arts: zu neuen choreografischen Arbeiten von und mit den Tänzerinnen und Tänzern der Dresden Frankfurt Dance Company, zu ausgewählten Konzertprogrammen des Ensemble Modern, zu einem internationalen Gastspiel des Künstlerhaus Mousonturm sowie zu vielen neuen Produktionen aus den Studiengängen der Hessischen Theaterakademie und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. Wir freuen uns darüber hinaus auf Vorträge, Hörspiele, Installationen, Entdeckungstouren, Konzerte und gemeinsame Abendessen.

Ausführliche Informationen zum Gesamtprogramm unter www.frankfurt-lab.de

F°LAB – Festival for Performing Arts wird veranstaltet vom Frankfurt LAB und seinen Partnern: Dresden Frankfurt Dance Company, Ensemble Modern, HfMDK Frankfurt am Main, Hessische Theaterakademie und Künstlerhaus Mousonturm.

Programm

22.06.17, 19 Uhr

OPEN GROUNDS
Dresden Frankfurt Dance Company

23.06.17, 19 Uhr

  • OPEN GROUNDS
  • Dresden Frankfurt Dance Company

23.06.17, 21 Uhr

  • GIGANTEN /// wie wir jagen
  • Janna Pinsker und Hanna Steinmair


24.06.17, 18 Uhr

A LA RECHERCHE DU TEMPS
Ensemble Modern

24.06.17, 21 Uhr

OPEN GROUNDS
Dresden Frankfurt Dance Company

25.06.17, 11 Uhr

  • Theôría
  • Master-Studierende Angewandte Theaterwissenschaft Gießen

25.06.17, 18 Uhr

  • OPEN GROUNDS
  • Dresden Frankfurt Dance Company

25.06.17, 20 Uhr

  • IMPRO
  • Dresden Frankfurt Dance Company und Ensemble Modern

25.06.17, 21 Uhr

  • FIGURA
  • Ensemble Modern

27.06.17, 18 Uhr

ES GIBT KEIN RICHTIGES (theater) IM FALSCHEN
nr53

27.06.17, 19:30 Uhr

If you get lost, stay lost
Internationalen Ensemble Modern Akademie und Institut für Angewandte Theaterwissenschaft Gießen

27.06.17, 21 Uhr

LapTopMusic
Studiengang Komposition der HfMDK in Zusammenarbeit mit dem Institut für zeitgenössische Musik IzM

28.06.17, 18 Uhr

  • DIE GEHEIMNISHAFTIGKEIT GEWÖHNLICHER MENSCHEN
  • Bastian Sistig

28.06.17, 21 Uhr

  • SCHATEAU II #TRIUMPTWITTERT
  • Janik Hauser

29.06.17, 19 Uhr

  • Cage: Song Books
  • Studiengang Gesang/Musiktheater der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst

29.06.17, 21 Uhr

Boardwalk
Monica Duncan

30.06.17, 19:30 Uhr

  • Uni*Form
  • Simone Aughterlony, Verein für allgemeines Wohl

30.06.17, 21 Uhr

  • ZuKT
  • Institut für zeitgenössischen und klassischen Tanz

01.07.17, 19:30 Uhr
Uni*Form
Simone Aughterlony, Verein für allgemeines Wohl

01.07.17, 21 Uhr

DANCE ME LIKE THE I WANT TO BE
Marcus P. Tesch und Leander Ripchinsky

Im Anschluss
Hildegard von Binge Drinking
Konzert

F°LAB-Festivalpass

Im Rahmen des F°LAB-Festival for Performing Arts wird ein Festivalpass zu € 10 Euro (ermäßigt zu € 5) angeboten, der bei Vorlage zum Kauf eines Tickets für € 10 (ermäßigt € 5) für jede Vorstellung des Festivals berechtigt. Der Festivalpass ist erhältlich an den Vorverkaufskassen des Mousonturm und der Städtischen Bühnen Frankfurt wie online im Ticketshop des Mousonturm und ist nicht übertragbar.