Tolle Künste
Sa. 17.09. — Fr. 04.11.2016

Theater, Tanz & Performance aus Flandern und den Niederlanden
Frankfurter Buchmesse Ehrengast 2016

Gemeinsam mit den diesjährigen Buchmesse-Ehrengästen feiert das Künstlerhaus Mousonturm acht Wochen lang Tolle Künste aus Flandern und den Niederlanden. Bekannte Größen der dortigen Literatur-, Tanz-, Theater- und Performance-Szene präsentieren ihre neuesten Werke – oftmals mit hochkarätiger Verstärkung oder in einmaligen Sonderprogrammen: Die Entwicklung Ihrer Libido bereitet Ihnen Kopfzerbrechen? The Future of Sex von Johan Simons, Arnon Grunberg und Wunderbaum betreibt aktive Horizonterweiterung! Sie wollen sich von Ihren Kindern die schrulligsten Performances erklären lassen? Das Theater-FÜR-ALLE-Fest beim CAMPO CAMP macht Schluss mit der Sorge, Erwachsene könnten unterfordert werden, wenn sich Performance auch an ein jüngeres Publikum richtet! Sie möchten endlich mal echten Menschen auf der Bühne begegnen? Der belgische Shootingstar Jan Martens choreografiert The Common People Frankfurt! Sie sind (seit 30 Jahren?) Fan der Text-Tanz-Musik-Total-Theater-Bühnenkunst der Needcompany und wollen mit dem Drei-Generationen-Kollektiv auf allen Mousonturm-Bühnen zwei Tage lang Geburtstag feiern? WENEEDMORECOMPANY ist die Antwort! Ihnen ist das alles zu fröhlich? Inspiriert von Hieronymus Bosch und anlässlich des 500. Todestags dieses weltberühmten Niederländers inszenieren muziektheater LOD, Kris Verdonk und das Asko|Schönberg Ensemble mit BOSCH BEACH die Hölle auf Erden – eine zeitgenössische Oper, koproduziert vom Mousonturm.

Alle Stücke der Projektreihe „Tolle Künste“ sind Beiträge zum offiziellen Ehrengast-Programm Flandern & die Niederlande, Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2016. Gefördert von Dutch Performing Arts und den Flemish Authorities.