Das Duo Actuel Remix greift moderne Musik auf, indem es sie mit Stücken der derzeit namhaftesten Künstlerinnen und Künstler im Bereich der elektronischen Musik neu abmischt. Nach ihrem ersten Opus #01 METROPOLIS, für das die Gruppe Fritz Langs Film mit einem Remix aus Stücken von Iannis Xenakis und Richie Hawtin unterlegte, hat sie einen Remix aus Musik von Heiner Goebbels, Sven Väth, Ricardo Villalobos und anderen produziert.
Für diesen #02 HEINER GOEBBELS’ REMIX arbeitete sie mit dem Videofilmer Benoit Voarick zusammen.
Das neue Projekt #03 ENSEMBLE MODERN REMIX entsteht in Zusammenarbeit mit den Musikerinnen und Musiker des Ensembles als Komponisten und Improvisatoren. Sie werden live spielen – in einem Remix aus Techno und ihrer
eigenen Musik.

Ort: Frankfurt LAB, teilbestuhlt, keinen Anspruch auf einen Sitzplatz

Uraufführung * Entstanden als Werkauftrag im Rahmen der Frankfurter Positionen 2017, eine Initiative der BHF-BANK-Stiftung * von Actuel Remix (Xavier Garcia & Guy Villerd) und dem Ensemble Modern * Produktion Ensemble Modern, Actuel Remix.

Ensemble Modern, Actuel Remix
ACTUEL REMIX #03 ENSEMBLE MODERN LIVE REMIX
Do. 09.02.2017

KONZERT
* 19:30 Uhr, € 12/erm. € 6/f.f.m. students €5 .
Uraufführung

ORT
Frankfurt LAB
Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt am Main

Veranstaltungsdatum

Do. 09.02.2017

19:30 Uhr