Anne Teresa De Keersmaeker hat mit ihrer Kompanie Rosas legendäre Tanzstücke geschaffen und sich wiederholt mit zentralen Werken der Musik und der Beziehung von Komposition und Bewegung auseinandergesetzt. Mit dem französisch-kanadischen Cellisten Jean-Guihen Queyras findet sie für ihre mit Spannung erwartete neue Arbeit, eine choreografisch-tänzerische Begegnung mit Bachs Cellosuiten, einen kongenialen Interpreten.

* Fotos: Anne van Aerschot

ROSAS (BE), Anne Teresa De Keersmaeker (BE), Jean-Guihen Queyras
Mitten wir im Leben sind
Bach 6 Cellosuiten

Di. 05.06., Mi. 06.06.2018

TANZ
* 20 Uhr, € 19 / erm. € 9.

ORT
Saal
Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main

Veranstaltungsdatum

Di. 05.06.2018

20 Uhr 

Mi. 06.06.2018

20 Uhr