Augst singt Neger: Der Frankfurter Künstler im experimentellen Grenzbereich von Musik, Hörspiel, Literatur und Entertainment kehrt mit dem totalen Liederabend zurück in den Mousonturm. Gemeinsam mit Brezel Göring, Frontmann von Stereo Total, und einer kompletten Big Band interpretiert Augst die Hits des singenden Dachdeckermeisters Ernst Neger und anderer Helden der deutschen Unterhaltungsmusik. Tschingarassabumm nach '45: Dank des Fernsehens wurden die Mainzer Fastnachtssitzungen mit Ernst Neger zur landesweiten medialen Extase, vereint und besoffen heulten die Deutschen im ganzen Land bei „Heile Heile Gänsje“ und klatschten beim „Humba Täterä“ gemeinsam in die Hände. Die Auferstehung einer Nation aus dem Geist des Schlagers. ERNST NEGER KOMPLEX ist ein Abend über Musik und Affekt, über Schönheit und Scham und über die Gefährlichkeit, vor fremden Menschen zu singen. Als komplexe Musik- und Textcollage, Live-Hörspiel und Konzert, entsteht ERNST NEGER KOMPLEX in einer Kooperation zwischen textXTND, Mousonturm und marburgjazzorchestra*.

Nach den Produktionen STADT DER 1000 FEUER (hr, swr, 2013), und ALLE TOTEN 1914 (Deutschlandradio Kultur, rbb, hr und Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin, 2014) setzen Oliver Augst und der Dramatiker John Birke die Reihe Archiv Deutschland mit ERNST NEGER KOMPLEX fort.

Konzept, Komposition, Gesang: Oliver Augst * Moderation, Performance: Brezel Göring * Big Band: marburgjazzorchestra* Text: John Birke * Dramaturgie: JP Possmann * Arrangement: Jonathan Granzow * eine Produktion von textXTND und Mousonturm Frankfurt * Gefördert durch die Stadt Frankfurt, das Land Hessen, den Fonds darstellende Künste und die Aventis Foundation.



Nach den Produktionen STADT DER 1000 FEUER (hr, swr, 2013), und ALLE TOTEN 1914 (Deutschlandradio Kultur, rbb, hr und Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin, 2014) setzen Oliver Augst und der Dramatiker John Birke ihre Reihe "Archiv Deutschland" mit DER ERNST NEGER KOMPLEX fort.

Mousonturm-Koproduktion * In Deutsch * Konzept, Komposition, Gesang: Oliver Augst * Moderation, Performance: Brezel Göring * Big Band: marburgjazzorchestra* * Dramaturgie: JP Possmann * Arrangement: Jonathan Granzow * Text: John Birke * Produktion: textXTND * Koproduktion: Künstlerhaus Mousonturm und SWR. * Gefördert durch das Land Hessen - Ministerium für Wissenschaft und Kunst, das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main, den Fonds Darstellende Künste e.V. * Mit freundlicher Unterstützung der Aventis Foundation

Oliver Augst (Frankfurt/Paris), Brezel Göring (Berlin), John Birke (Stuttgart)
Der Ernst Neger Komplex
Mo. 27.02., Di. 28.02.2017

PERFORMANCE/KONZERT
* 20:00 Uhr, € 19,- /erm. € 9,- .
Wiederaufnahme * Mousonturm-Produktion

ORT
Saal
Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main

Intelligente wie elegante Befragung des Phänomens Karnevalsschlager (FAZ)

Totaler Liederabend: Intelligente Unterhaltung mit Einfühlungseffekt. Durch die Leistung des Sängers Oliver Augst ein richtig gefühlvoller Abend und insofern eine große Hommage an Ernst Neger mit postmodernem Augenzwinkern. (Deutschlandradio)

Veranstaltungsdatum

Mo. 27.02.2017

20:00 Uhr 

Di. 28.02.2017

20:00 Uhr