Ein Stück gesehen und nichts verstanden? In ihrer siebenmonatigen Vermittlungsresidenz verschaffen Janna Pinsker und Wicki Bernhardt der Lust am Nichtverstehen und Nichtwissen einen Raum. Vor oder im Anschluss an einzelne Vorstellungen im März entwickelt das Performance-Duo mit dem Publikum Forschungsaufträge, welche die Wahrnehmung und die eigenen Strategien des Verstehens auf die Probe stellen. Die Vermittlungsmaschine schlägt zu mit Spekulationen, Gesprächen mit Gegenständen aus den Stücken und einem gigantischen Scrabble-Spiel!

In Deutsch und Englisch *

Janna Pinsker und Wicki Bernhardt (Frankfurt/Berlin)
Die Vermittlungsmaschine schlägt zu
4.-23.3.

PERFORMANCE/GESPRäCH
* Eintritt frei.

ORT
Foyer
Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main

Veranstaltungsdatum

So. 04.03.2018
Die Vermittlungsmaschine schlägt zu: Im Anschluss an "Pink for Girls & Blue for Boys"

 

Mo. 05.03.2018
Die Vermittlungsmaschine schlägt zu: Im Anschluss an "Pink for Girls & Blue for Boys"

 

Do. 08.03.2018
Die Vermittlungsmaschine schlägt zu: Im Anschluss an "TuNix!"

 

Fr. 09.03.2018
Die Vermittlungsmaschine schlägt zu: Im Anschluss an "TuNix!"

 

Mo. 12.03.2018
Die Vermittlungsmaschine schlägt zu: Im Anschluss an "Princess"

21 Uhr 

Fr. 16.03.2018
Die Vermittlungsmaschine schlägt zu: Im Anschluss an "Suite n°3 'Europe'"

21:30 

Do. 22.03.2018
Die Vermittlungsmaschine schlägt zu: Im Anschluss an "£¥€$"

22:30 Uhr 

Fr. 23.03.2018
Die Vermittlungsmaschine schlägt zu: Im Anschluss an "£¥€$"

22:30 Uhr