„Seit Jahren ist die norwegische Szene ein fester Begriff für Liebhaber der elektronischen Musik, insbesondere für die, deren Herz für diskoide Rythmen und Melodien schlägt. Wie kann es sein, dass ein Land mit so vielen Bäumen und, proportional gesehen, wenigen Menschen einen derartig spacigen Sound hervorbringen kann?
Die bildgewaltige, musikalisch-dokumentarische Reise NORTHERN DISCO LIGHTS wirft Licht auf das arktische Rätsel.

Im Anschluss Party mit den norwegischen  DJ’s  RUNE LINDBÆK, HELENE RICKHARD und SJUR TEIGLAND“

LICHTER Filmfest: NORTHERN DISCO LIGHTS
Fr. 31.03.2017

FILM
* 21:30 Uhr, € 9,50 / € 8,50 erm..
Deutschlandpremiere * Sonderveranstaltung

ORT
Studio 1
Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main

Veranstaltungsdatum

Fr. 31.03.2017

21:30 Uhr