Der Maulwurf gilt als Underdog der Säugetiere. Hobbygärtner, Landwirte und professionelle Schädlingsbekämpfer haben unzählige Strategien entwickelt, um dem kleinen Nager den Garaus zu machen. Aber als Meister des Untergrunds, flink und wendig, entwischt er immer wieder und wirft neue Erdhügel auf. Pünktlich zum Start von Welcome to Caveland! verlässt eine Rotte gigantischer Maulwürfe ihr vertrautes Biotop und begibt sich auf Entdeckungsreise durch Frankfurt. Mit penetranter Neugierde und hinlänglichem Verständnis für architektonische Attraktionen und kulturelle Sehenswürdigkeiten ziehen die Maulwürfe als Neu-Frankfurter durch die Innenstadt, um am Ende ihrer Parade im Mousonturm einen neuen Zufluchtsort zu finden. Das Künstlerhaus dient ihnen in den folgenden zwei Wochen als Basis, von der aus sie zu weiteren Exkursionen im Stadtraum aufbrechen.

Keine Sprachkenntnisse erforderlich * Konzept: Philippe Quesne * Mit: Yvan Clédat, Jean-Charles Dumay, Léo Gobin, Sébastien Jacobs, Thomas Suire, Gaëtan Vourc’h * Kostüme: Corine Petitpierre.

16 Uhr, Startpunkt am Roßmarkt, ca. 18 Uhr Ankunft im Mousonturm

Philippe Quesne (Paris)
Parade der Maulwürfe
Sa. 08.04.2017

PERFORMANCE
* ab 16 Uhr, Eintritt frei.

ORT
verschiedene Orte

Veranstaltungsdatum

Sa. 08.04.2017

16 Uhr Start am Roßmarkt