Es ist wieder so weit! Für vier Tage beziehen wie jedes Jahr Studierende des Masterstudiengangs „Choreographie und Performance“ des Instituts für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen den Mousonturm. Mit ihrem Festival stellen sie gängige Regeln auf den Kopf. Kuratieren, Inszenieren, Performen gehen fließend ineinander über und alles wird zum Gegenstand choreografischer Auseinandersetzung. Ökonomische Strukturen, politischer Aktivismus, die Rhythmen des Alltags, Grenzen zwischen Gewalt und Vertrauen, post-ironische Narrative und vieles mehr erobern die Bühnen, Foyers und Gänge des Mousonturms. „Rough Proposals“ präsentiert Skizzen und fertige Performances, eröffnet künstlerische Denkräume und lädt zu Experimenten ein.

Verschiedene Sprachen / Im Rahmen der Tanzplattform Rhein-Main, unterstützt durch die Hessische Theaterakademie.

MA Choreografie und Performance (CuP) (DE)
Rough Proposals 2018
28.6.–1.7.

FESTIVAL/TANZ/PERFORMANCE/HESSISCHE THEATERAKADEMIE/TANZPLATTFORM RHEIN-MAIN
* Eintritt frei.

ORT
im ganzen Haus
Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main

Veranstaltungsdatum

Do. 28.06.2018

 

Fr. 29.06.2018

 

Sa. 30.06.2018

 

So. 01.07.2018