Scott Matthew schreibt und singt vom Herbeisehnen und Verschwinden der Liebe wie sonst niemand. Im April hat er sein sechstes Studioalbum, „Ode to Others“, veröffentlicht. In den bittersüß-melancholischen Songs wird der Familie und Freunden Ehre erwiesen, aber auch Menschen, die Opfer von Misshandlungen wurden, Lebenden und Verstorbenen. Seine australische Kindheit würdigt Scott Matthew ebenso wie seine heutige Heimatstadt New York, in der er seit mittlerweile über 15 Jahren lebt. Wie gewohnt zutiefst einfühlsam, berührend arrangiert und vorgetragen mit seiner sinnlichen Stimme in seinem ganz eigenem Stil. Wer Scott Matthew live erlebt, ist seltsam ergriffen. Er kehrt sein Innerstes nach außen, lässt sein Publikum teilhaben, Teil von etwas Besonderem werden.

Scott Matthew (AUS)
Konzert
Do. 17.05.2018

KONZERT
* 20:00 Uhr, VVK € 28,50 / AK € 31 / € 5 Ermäßigung für f.f.m. students Mitglieder.

ORT
Saal bestuhlt
Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main

Veranstaltungsdatum

Do. 17.05.2018

20:00 Uhr