My definition is this …

Man muss keine Baseballmütze tragen um Rap gut zu finden. Man muss auch nicht breakdancen, sprühen und rappen um Hip Hop gut zu finden.  Manchmal genügt ein unerwartetes Sample und man ist »hooked«. Für Matthias Westerweller aka Weller geschah das an einem Montagabend im Jahr 1989 als er in Klaus Walters Radiosendung »Der Ball Ist Rund« zum ersten Mal ein paar Songs des ersten De La Soul Albums hörte. »DAS ist auch Hip Hop? Dann bin ich dabei!« Steely Dan, Otis Redding, Hall & Oates - Hip Hop? Aber sicher! Weller spielt am Sonntag im Lokal SEINE Definition von Hip Hop - mit und ohne Rap.

1990 Start als DJ | 1991-2001 Musikalische Gesellenjahre in einem großen Plattenladen | 2001-2007 Product Manager bei den Labels Playhouse, Klang Elektronik und Ongaku Musik | seit 2005 DJ und Mitveranstalter der Open-Air-Partyreihe LAZY.

Foto: Diana Djeddi

Weller
DJ
So. 10.12.2017

DJ
* 17 Uhr, Eintritt frei.

ORT
Lokal im Mousonturm
Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main

Veranstaltungsdatum

So. 10.12.2017

17 Uhr