2018 macht sich die Junge Deutsche Philharmonie im Rahmen ihres spartenübergreifenden Formats FREISPIEL erneut auf die Suche nach ungehörten Klängen und ungewöhnlichen Kombinationen mit anderen Kunstformen: Eigens für diesen Anlass wurden Kompositionsaufträge an Birke J. Bertelsmeier, Steven Heelein, Malika Kishino, Ulrich Kreppein und Dieter Schnebel in Anlehnung an Gedichte Goethes vergeben, welche vom Ensemble der Jungen Deutschen Philharmonie unter der Leitung von David Niemann präsentiert werden. Sie treffen mit Fee, David Friedrich, Theresa Hahl, Franziska Holzheimer und Dalibor Marković dabei auf einige der renommiertesten Künstlerinnen und Künstler der deutschsprachigen Poetry-Slam-Szene, die sich in ihren Textbeiträgen mit den gleichen Gedichten auseinandersetzen.

Junge Deutsche Philharmonie (Frankfurt)
WORTWECHSEL - FREISPIEL 2018
Di. 11.09.2018

KONZERT/POETRY SLAM
* 20 Uhr, € 25 / erm. € 12 .

ORT
Freimaurerloge zur Einigkeit
Kaiserstraße 37
60329 Frankfurt

19.00 Uhr Einführung zu den Auftragswerken mit Komponistinnen und Komponisten sowie Slam Poetinnen und Poeten, moderiert von David Niemann