Mapa Teatro (CO)

www.mapateatro.org

Mapa Teatro  ist ein transdisziplinär arbeitendes Laboratorium der Künste, welches 1984 in Paris von den Kolumbianern (mit Schweizer Vorfahren) Heide, Elizabeth und Rolf Abderhalden gegründet wurde. Seit 1986 ist es in Bogotá ansässig. Jenseits sprachlicher, geografischer und künstlerischer Grenzen hat das Kollektiv mit den Jahren eine Kartografie geschaffen, die unterschiedlichste Fragestellungen versammelt und sich mit klassischer und zeitgenössischer Dramatik ebenso auseinandersetzt wie mit aktueller Politik in Kolumbien, Geschichtsschreibung und der Idee einer sozialen Imagination.