Oliver Augst (Frankfurt/Paris)

Als Frankfurts zentraler Künstler im experimentellen Grenzbereich von Musik, Hörspiel, Literatur und Theater, arbeitet Oliver Augst seit vielen Jahren eng mit dem Mousonturm zusammen. Seine Themen und Materialien zu Projekten, die sich aus unerwarteten historischen Perspektiven gegenwärtiger gesellschafts-politischen Fragen stellen, um diese mit kritisch-konfrontativen Dramaturgien und klanglich offensiven musikalischen Konzeptionen zu bearbeiten. Zuletzt realisierte Oliver Augst seine Projekte Stadt der 1000 Feuer (2013) und Ernst Neger Komplex (2016, Wiederaufnahme Februar 2017) als Koproduktionen zusammen mit dem Künstlerhaus.