Secret salon

Humans have always withdrawn to secret places to contact their ancestors and see into the future. In times such as these, in which the future seen as the long arm of the present, science fiction manifests as dystopian apocalyptic kitsch and social problems solely demand pragmatic solutions, Les Trucs open a secret salon in search of buried utopias. Initiates can participate in the transmission of secret knowledge e.g. in listening groups and concertante séances. Participation is possible for all able to find the salon. For membership info and location of the salon, call 0176-90967356.

Les Trucs (Frankfurt) - Ondulation und Totenfunk
Sat. 8.4., Sun. 9.4., Thu. 13. — Sat. 15.4., Wed. 19. — Fri. 21.4.2017

PERFORMANCE/READING/LISTENING GROUP
* 9 p.m., free admission.

LOCATION
Geheimsalon

Infos zu Mitgliedschaft und Koordinaten des Salons unter Tel. 0176-90967356

Séancen

  • In zwei sonisch-spiritistischen Performances (8.4. & 20.4.) kommunizieren Les Trucs mit dem Reich der Toten und treten in Kontakt mit ihren verstorbenen Ichs auf der Suche nach ihren vergangenen Zukünften.

Channeling akusmatischer Energien

  • In drei konzertanten Sitzungen experimentieren die internationalen Künstlerinnen und Künstler Eva Geist (Fr. 9.4.), Günter Schlienz (Fr. 14.4.) und Jenny Gräf (Sa. 15.4.) mit elektronischer Apparatur und überführen unsere Astralleiber der kosmischen Schwingung.

Listening Group

  • Anhand von Klangbeispielen, historischen Eckdaten und Anekdoten beschreibt der Frankfurter Ingenieur und Geheimwissende Gravesano aka Christian Schröder utopische Konzepte und spiritistische Tendenzen in den Anfängen elektronischer Musik.

Schriftliche Offenbarung

  • Jonas Engelmann, Autor, Verleger und Teil des Mainzer Ventil Verlag liest aus seinem Buch „Wurzellose Kosmopoliten”. In ihm berichtet er von Luftmenschen und Golems, sprechenden Tieren und Vampiren als Teil der jüdischen Kulturgeschichte und von ihrer Suche nach Auswegen und Fluchtlinien.

Tonbandstimmen

  • Die Sammlerinnen und Sammler Dj Boney Conrad/ SicSic Tapes (Sa. 8.4.), , Occarlt Simon/ MMODEMM (So. 9.4.), FM Aether/ MMODEMM (Fr. 14.4.), Nikae/ Golden Pudel Club (Do. 20.4.) und Luzifer/ Sign Bit Zero (Fr. 21.4.) beschallen im Anschluss an Séancen und Sitzungen den Salon mit Hörereignissen akustischer Aufzeichnungen.

Mediale Halbbildübertragung

  • Der bildende Künstler und Städel-Absolvent John Skoog und der Lichtkünstler Nicholas Vergalis teilen ihre Vorliebe für zwielichtige Orte und mediale Halbbildübertragungen. Sie führen die Initiierten des Geheimsalons Ondulation und Totenfunk in einer extra für diesen Anlass entwickelten illustrierten Lecture in die Welt der amerikanischen Kinos, die sich in utopische Refugien verwandeln. Im Anschluss daran zeigt Skoog sein Video Nosferatu (Malmö 2014).

8.4., 21 Uhr, Geheimsalon

Les Trucs: Ondulation, im Anschluss Tonbandstimmen von DJ Boney Conrad

 

9.4., 21 Uhr, Geheimsalon

Eva Geist (Macadam Mambo/DE): Channeling akusmatischer Energie, im Anschluss Tonbandstimmen von Occarlt Simon (MMODEMM)

13.4., 21 Uhr, Geheimsalon

Jonas Engelmann: Wurzellose Kosmopoliten. Von ­Luftmenschen, Golems und jüdischer Popkultur

 

14.4., 21 Uhr, Geheimsalon

Günter Schlienz: Channeling akusmatischer Energie, im Anschluss Tonbandstimmen von FM Aether

15.4., 21 Uhr, Geheimsalon

Jenny Gräf: Channeling akusmatischer Energie

19.4., 21 Uhr, Geheimsalon

Gravesano aka Christian Schröder: Kein Kontakt nach Sirius

20.4., 21 Uhr, Geheimsalon

Les Trucs: Totenfunk, im Anschluss Tonbandstimmen mit Nikae (Golden Pudel Club)

 

Fr. 21.4., 21 Uhr, Geheimsalon

Material Ghost

Der bildende Künstler und Städel-Absolvent John Skoog und der Lichtkünstler Nicholas Vergalis teilen ihre Vorliebe für zwielichtige Orte und mediale Halbbildübertragungen. Sie führen die Initiierten des Geheimsalons Ondulation und Totenfunk in einer extra für diesen Anlass entwickelten illustrierten Lecture in die Welt der amerikanischen Kinos, die sich in utopische Refugien verwandeln. Im Anschluss daran zeigt Skoog sein Video Nosferatu (Malmö 2014).

Event Dates

Sat. 08.04.2017
Les Trucs: Ondulation, im Anschluss Tonbandstimmen von DJ Boney Conrad

9 p.m. 

Sun. 09.04.2017
Eva Geist (Macadam Mambo/DE): Channeling akusmatischer Energie, im Anschluss Tonbandstimmen von Occarlt Simon (MMODEMM)

9 p.m. 

Thu. 13.04.2017
Jonas Engelmann: Wurzellose Kosmopoliten

9 p.m. 

Fri. 14.04.2017
Günter Schlienz: Channeling akusmatischer Energie, im Anschluss Tonbandstimmen von FM Aether

9 p.m. 

Sat. 15.04.2017
Jenny Gräf: Channeling akusmatischer Energie

9 p.m. 

Wed. 19.04.2017
Gravesano aka Christian Schröder: Kein Kontakt nach Sirius

9 p.m. 

Thu. 20.04.2017
Les Trucs: Totenfunk, im Anschluss Tonbandstimmen mit Nikae (Golden Pudel Club)

9 p.m. 

Fri. 21.04.2017
John Skoog & Nicholas Vargelis: Material Ghost

9 p.m.