Áine O'Dwyer
(London)

Áine O’Dwyer ist eine in London ansässige irische Experimentalmusikerin und Performerin. In ihren Aufnahmen und Auftritten erforscht sie die Ästhetik von Klang und seine Beziehung zur zeitlichen und räumlichen Struktur der unmittelbaren Umwelt. Die Multiinstrumentalistin benutzt für ihre Werke und Kompositionen meist ihre beiden Lieblingsinstrumente: Harfe und Kirchenorgel. Áine O’Dwyer studierte an der Limerick School of Fine Arts und Slate School of Fine Art, London und lebt seitdem in London. https://soundcloud.com/aine-o-dwyer