CuP
(Gießen)

Der internationale Masterstudiengang Choreographie und Performance am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen verbindet körperorientiertes künstlerisches Arbeiten mit einem kritisch-reflektierenden Zugang zu Tanz und Performance. Der Studiengang steht für ein erweitertes Verständnis von Choreographie. Tanz und Bewegung werden nicht nur als künstlerische Mittel erprobt und reflektiert, sondern auch bezüglich ihrer Relevanz für gegenwärtige ästhetische, gesellschaftliche und politische Kontexte diskutiert.

http://www.inst.uni-giessen.de/theater/de/studium/cup