Glogowski/Hoesch
(Frankfurt/Hamburg)

Gregor Glogowski und Benjamin Hoesch arbeiten seit 2016 als Duo zusammen, zwischen Frankfurt und Hamburg. In Ihren Arbeiten entwickeln Sie szenografische und installative Räume, verbinden Performance, Bildende Kunst und Sound-Art. Ihre gemeinsamen Arbeiten wurden u.a. beim Körber Studio für Junge Regie Hamburg, beim Radikal Jung Festival München, beim Tonlagen-Festival Hellerau und beim World Stage Design Scenofest in Taiwan gezeigt.