(c) Jörg Baumann

Petra Lehr

(Frankfurt)

Alter schützt vor Tanzen nicht

Location: Frankfurt LAB Foyer, Schmidtstraße 12 (Gallus)

Workshop

Petra Lehr arbeitet seit über 40 Jahren mit großer Begeisterung als Choreografin und Tänzerin. Alter und körperliche Veränderungen sind für sie dabei kein Hinderungsgrund. Gerade der zeitgenössische Tanz mit seinen unterschiedlichen Ansätzen ist ideal, um an unterschiedliche Bewegungsfähigkeiten anzuknüpfen. Nach dem Erfolg während des Tanzfestivals Rhein-Main bietet Petra Lehr erneut einen zweitägigen Einführungsworkshop in die Grundlagen des zeitgenössischen Tanzes an, der sich exklusiv an Personen ab 60 Jahren mit und ohne Tanzerfahrungen richtet. Nach einem lockeren Warm Up, das den Körper kräftigt und mobilisiert, werden Elemente wie Dynamik, Rhythmus und Kontakt erforscht und die eigenen Bewegungsmöglichkeiten erweitert.

2-Tages-Workshop für Menschen +60
In deutscher Sprache
Auch für Personen ohne Bewegungserfahrungen geeignet