(c) Hansjörg Rindsberg

UPDATE: Aufgrund des unvorhersehbaren Wetters findet die Veranstaltung nicht statt.

Unter Leitung von Prof. Fabian Sennholz präsentiert der HfMDK Pop- & Jazzchor einen besonderen Sound mit Songs aus Pop, Gospel und Jazz. Sei es a capella, mit Beatbox oder mit virtuoser Klavierbegleitung: Der Chor steht für einen außergewöhnlichen Klang, effektvolle Arrangements und bewegende Emotionen. Mit eigenen Arrangements nebst einigen Werken bekannter Arrangeure bietet das Konzert viel Abwechslung und nimmt die Zuhörer:innen mit auf eine Entdeckungsreise zu neuen Klangwelten der Chormusik.

Mit ihrer einzigartig souligen Stimme zieht Sängerin Nicole Siegel ihr Publikum in die Welt des Neo-Soul. Ihre Band begleitet Sie mit schwebend-groovenden Sounds und Beats. Dabei präsentiert die Band Neelah sowohl eigene Songs als auch Coversongs aus dem Repertoire von Erykah Badu. Der Sound der Band reicht dabei von Jazz über Soul bis HipHop.

Das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes ist auf dem ganzen Gelände verpflichtend, außer am eigenen Sitzplatz oder in gesondert ausgewiesenen Bereichen. Die Erfassung der Kontaktdaten zur vorgeschriebenen Nachverfolgung im Covid-19 Fall erfolgt am Veranstaltungsort. Ein tagesaktueller negativer Coronatest wird empfohlen.

Mehr Infos zu Hygiene, Ticketing und Gastro unter Sommerbau-Service.

Wir empfehlen, sich mit warmer Kleidung oder einer Decke auszustatten. Es liegen zudem Decken am Einlass im Sommerbau bereit.

Über https://twitter.com/sommerbau_OF informieren wir kurzfristig, falls die Veranstaltung nicht wie geplant stattfinden kann (falls Unwetter o.ä.).