(c) HfMDK

UPDATE: Aufgrund des unvorhersehbaren Wetters findet die Veranstaltung nicht statt.

Kammermusik von Haydn und Schostakowitsch trifft auf Glanzlichter aus Oper und Operette: ein festlicher Konzertabend mit Studierenden der HfMDK Frankfurt.

Programm:

Joseph Haydn, Streichquartett op.64/6 Es-Dur
(Irida Quartett)

Dmitri Schostakowitsch, 3. Streichquartett
(Glücksklee Quartett)

„Im Feuerstrom der Reben“ – Glanzlichter aus Oper und Operette
mit Gesangsstudierenden der HfMDK Frankfurt

Mitwirkende:

Irida Quartett
Janne-Lisabeth Pelz und Efthymia Georgia Polonidou, Violine
Adela Evers, Viola
Greta Bürger, Cello

Glückskleequartett
Marta Kovalova und Friederike Kampick, Violine
Tim Düllberg, Viola
Lucija Rupert, Cello

Gesangsstudierende der HfMDK
Ruoqi Sun, Kathrin Hermann, Jessica Lee, Sopran
Dalila Djenic, Frederike Schulten, Mezzosopran
Lukas Schmidt, Jongyoung Kim, Tenor
Seongbeom Kim, Bassbariton
Suzanne Reeber, Hedayet Djeddikar, Klavier

Das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes ist auf dem ganzen Gelände verpflichtend, außer am eigenen Sitzplatz oder in gesondert ausgewiesenen Bereichen. Ein tagesaktueller negativer Coronatest wird empfohlen.

Mehr Infos zu Hygiene, Ticketing und Gastro unter Sommerbau-Service.

Wir empfehlen, sich mit warmer Kleidung oder einer Decke auszustatten. Es liegen zudem Decken am Einlass im Sommerbau bereit.

Über https://twitter.com/sommerbau_OF informieren wir kurzfristig, falls die Veranstaltung nicht wie geplant stattfinden kann (falls Unwetter o.ä.).