>
<

DJ Biffy

(DE)

25YMT Party

Saal

Party/Konzert

Jedes Lied in vollkommener Eigenregie handgemacht, mit viel Hingabe und Herzblut, direkt aus dem Bauch. Seit ihrem Indie-Sommerhit „Stolen Dance“ (über 6 Mio. Youtube-Klicks!) zählen die jungen Kasseler Milky Chance zu DEN Durchstartern des Jahres 2013. Ihr ungewöhnlicher Mix aus Singer-Songwriter-Elementen, Reggae-Gitarre und elektronischen Bässen und Percussions sorgt für einen anhaltenden Hype.

Zugezogen Maskulin sind die Rapper Testo & Grim104. Mit bissigem Humor, überziehen sie ihre Hörer mit Alltagsbeobachtungen über Hedonismus, falsch verstandenen Individualismus, die Eigenarten der Rapszene, politisches Getöse und der Spezies Mensch im Allgemeinen.

Nach nur einem Jahr haben sich Schwarz Dont Crack mit ihrem Minimal-R’n’B-Sound in der Berliner Clubszene einen Namen gemacht. Mit ihren Tracks hangelt sich das Duo, bestehend aus Sänger Ahmad Larnes aus NYC und Produzent Sebastian Kreis aus Süddeutschland, mühelos von Deep Bass über 90er Drum Machines bis hin zu Lyrics mit Tiefgang.

Außerdem das Trio Kafka Tamura: Dahinter steckt die erst 16-jährige Südengländerin Emma Dawkins und die zwei jungen deutschen Musiker Gabriel Häuser und Patrick Bongers. Beeindruckender Sound, der definitiv Lust auf mehr macht!

Und dazwischen immer wieder Beats von Gregor Maria Schubert und DJ Biffy!!!

Es gibt ein großzügiges, wenn auch begrenztes Abendkassenkontingent!