Jugendclub des Schauspiel Frankfurt

(D)

BLACK ICE: Ein Lügenspiel

Studio 1

Frankfurter Schultheatertage

Welche Abgründe lauern hinter blank polierten Oberflächen? Was treibt einen Hochstapler an? Wie kann man sein Opfer möglichst stilvoll um die Ecke bringen? Wie würde es eigentlich aussehen, wenn Tom Ripley zum Dinner einlädt? In „BLACK ICE: Ein Lügenspiel“ wagen sich Jugendliche zwischen 15 und 22 Jahren aufs Glatteis in einem Spiel um Lüge, Betrug und Mord.

Mit Alina Fischer, Lidya Mihreteab, Lena Köcher, Banu Öztürk, Britta Wambach, Lennart Spindler (Stimme) * Konzept und Inszenierung: Susanne Zaun * Bühne, Ausstattung: Camilla Vetters * BLACK ICE ist eine Produktion des Schauspiel Frankfurt und hatte am 28.11.2012 in der Box des Schauspiel Frankfurt Premiere.