>
<

Bianca Casady & the C.i.A.

Cocorosie Soloprojekt

Saal

Performance/Konzert

Mit ihrer Schwester Sierra und der gemeinsamen Band CocoRosie hat Bianca Casady eine große surreale Popkunstwelt entworfen. Neben weltweit gefeierten Alben und Konzerten realisierten CocoRosie auch Tanz- und Theaterprojekte – unter anderem mit Robert Wilson. Nun tritt Bianca Casady nach mehreren Solo-Projekten erneut aus dem familiären CocoRosie-Kontext heraus und versammelt langjährige Partner (the C.i.A.) für ein Musik-Performance-Projekt. Gemeinsam mit einem Tänzer, einem Videokünstler und drei Musikern bringt sie Songs auf die Bühne, die im Herbst auch als Album veröffentlicht werden. Casady entwirft eine geheimnisvoll-suggestive Parallelwelt aus einem ungestimmten Piano, verstaubten Schreibmaschinen und Stapeln von Gedichten. Ihre Songs sind performative Kleinode aus einem seltsamen Musik-Wunderland, das nun in einer Konzert-Performance zu erleben ist.