FUX

(Gießen/ Berlin)

Die Wiederentdeckung der Granteloper: Offene Probe

Probebühne 2 / 4. OG

offene Probe

Die Beschwerde ist der Deutschen liebstes Hobby. Auch die Musikgeschichte ist voller Klage und Protest. In Vorbereitung der neuen Produktion erhebt das Kollektiv FUX derzeit in einem konzertierten Selbstversuch universellen Einspruch, meckert und tobt und läuft genau dort, wo es an Einfluss und Widerstand mangelt, zu neuer musikalischer Höchstform auf.

In Deutsch * Von und mit: FUX. Eine Produktion von FUX in Koproduktion mit HAU Hebbel am Ufer Berlin, Münchner Kammerspielen, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt und Kaserne Basel.
Gefördert durch: Kulturreferat der Stadt München, Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten Berlin, Hauptstadtkulturfonds, Jürgen Ponto Stiftung zur Förderung junger Künstler, Kulturamt Frankfurt am Main, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst