Projektensensemble PET_10

Everything but Solo

Studio 1

Performance/Tanz

Das diesjährige Projektensemble PET_10 dreht den üblichen Ablauf einer Tanzproduktion um: Statt den Tanz erst wenige Tage vor der Premiere in den Bühnenraum zu übertragen, wo er sich Bühnenbild, Licht, Ton und Video bedient, fordern Swoosh Lieu mit 6 Inputs, 60 Dimmerplätzen, 1 Weitwinkelobjektiv und 33 Umlenkrollen zum Tanz auf. Die Bühne choreografiert. 4 Bühnenarbeiterinnen tanzen. Everything but Solo.

Konzept: Swoosh Lieu (Johanna Castell, Katharina Kellermann, Juliane Kremberg, Rosa Wernecke) * Mit Jungyun Bae, Rose Beermann, Wiebke Dröge, Ekaterine Giorgadze * Dramaturgie: Friederike Thielmann * Eine Produktion von Tanzlabor_21 / Tanzbasis Frankfurt_Rhein_Main.