>
<

Ernst-Reuter-Schule 1

(Frankfurt)

Farbenblind

Saal

Jugendproduktionen

„Wer bin ich?“ „Warum bin ich anders als alle anderen?“ „Was kann ich tun, weniger aufzufallen?“ „Muss ich mich verändern, um Freunde zu finden?“ Diese Fragen stellt sich Maxime, die Hauptperson des Stückes, und er muss erst eine lange Reise unternehmen und den unterschiedlichsten Personen begegnen, um Antworten zu finden und um zu entscheiden, ob er die angebotenen Wege auch wirklich einschlagen möchte. Was Maxime alles auf seiner Reise erlebt, welche verrückten, frustrierten, Furcht einflößenden, sadistischen und sonstigen „Personen“ er kennenlernt, wie er diese Begegnungen übersteht und welche Entscheidung er letztendlich trifft, erfahrt ihr, wenn ihr euch unser Stück anschaut…

JUGENDPRODUKTION, 70 Min. ohne Pause * Spielleitung: Ralf Rappl.