Simone Dede Ayivi

(Berlin)

First Black Women in Space (offene Probe)

Probebühne 1 / 4.OG

offene Probe/Performance

Im Kontext der Plattform Afropean Mimicry & Mockery in Theatre, Performance & Visual Arts II präsentierte der Mousonturm seinem Publikum 2015 erstmals die Künstlerin Simone Dede Ayivi und ihre Arbeit Performing Back. Warf jene Arbeit vor allem den Blick auf die koloniale Vergangenheit und ihre Präsenz im deutschen Alltag, befasst sich die Künstlerin mit ihrem Team in ihrer neuen Produktion mit der Zukunft und dem Entwurf empowernder positiver Visionen für eine feministische und postrassistische Gesellschaft. In First Black Woman in Space, für die der Mousonturm das Künstlerinnenteam über mehrere Wochen zur Residenz einlädt, geht es ganz im Sinne de Afrofuturismus um das gemeinsame Denken von Utopie. Das Showing lädt zu ersten Einblicken in den Arbeitsprozess ein.

In Deutsch

Mousonturm-Koproduktion * Konzept, Performance: Simone Dede Ayivi.

In Deutsch