>
<

Mykki Blanco

(US)

Studio 1

Konzert

New York ist die Hochburg des Queer-Rap – und sein schillerndstes Aushängeschild heißt Mykki Blanco, das Alter Ego des New Yorkers Michael David Quattlebaum Jr., der als Drag-Transgender-Künstlerin mit Riot-Grrrl-Attitüde die Szene mit Songs wie Wavvy oder Head is a Stone ordentlich aufmischt und die New Yorker Mode- und Kunstwelt im Sturm erobert hat. „Energetischere Musik ist momentan kaum zu finden“, meint die Spex. Nun sind die kreativen Grenzgänge von Mykki Blanco live im Mousonturm zu erleben.

(c) Oli Sari-Goerlach