Anja Müller

(DE)

La Mula. A Beatmusical

Saal

Choreografie/Konzert

Anja Müller hat als Tänzerin von Meg Stuart und Cena 11 die großen Bühnen der Welt bereist. Am Mousonturm war sie zuletzt im Trio What doesn’t work zu sehen. Pünktlich zum Karnevalswochenende kehrt sie nun nach Frankfurt zurück. In Gestalt der unerschrockenen Beat-Artistin La Mula denkt Anja Müller laut über Entsagung als künstlerisches Lebensprinzip nach, über die alltägliche Jagd nach Poesie und Prestige und über Entertainmentzwang und -drang. Ausgestattet mit einem Schlagzeug, einem Bass und einem Mikrofon tanzt und singt sie gegen die Welt. Mal im passionierten talk-rap Style dann wieder mit fuzz-soaken Bassbeats: Bestechend-charmant oder verwirrend-aggressiv, verwandelt Anja Müller aka La Mula Unsagbares in Poetry.

In Deutsch und Englisch * Konzept, Performance: Anja Müller * Dramaturgie, Text: Dennis Deter * Ton, Licht: Jochen Haker * Kostüm: Hendrik Willekens * Künstlerische Beratung: Hermann Heisig, Alma Söderberg, Hendrik Willekens * Produktionsleitung: Ann-Kathrin Reimers * Eine Produktion von Anja Müller * Koproduziert von Sophiensaele Berlin, artblau Tanzwerkstatt Braunschweig und Theater Freiburg * Gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds. Mit freundlicher Unterstützung der Tanzfabrik Berlin.