>
<

Markus&Markus

(Hildesheim)

FREISCHWIMMER Polis3000: oratorio

Studio 1

Performance

„Wir sind Markus & Markus. Wir sind auch Jesus. Wir vollbringen Wunder und wir haben eine Mission. ChristInnen und Nicht-ChristInnen – in Polis3000 ist Platz für alle: Ihr seid unsere Schäfchen.“ Polis3000: oratorio ist der dritte Teil einer Serie, mit der das Hildesheimer Theaterkollektiv Markus & Markus der Absurdität der Welt beizukommen versucht. In Polis3000: autonomia erstatteten sie 2011 Anzeige wegen Titelhandels gegen Carsten Maschmeyer, den Gründer des AWD-Konzerns, und Wolfgang-Uwe Friedrich, den Präsidenten der Universität Hildesheim. Beim Berliner Theatertreffen konfrontierten sie in Polis3000: respondemus die Menschheit mit ihrer einseitigen Selbstdarstellung im Weltall. Jetzt wenden sie sich in Form eines multimedialen Oratoriums den institutionalisierten Formen der Religion zu. Ihre Polis3000 wird zu einer autonomen Enklave jenseits von Gut und Böse, in der die beiden Hochdruck-Performer ihre detailliert recherchierten Materialien in eruptierende Ereignisse mit theatralem Mehrwert verwandeln.

Von und mit Markus Schäfer, Markus Wenzel u.v.a. * Bühne, Kostüme: Manuela Pirozzi * Video: Katarina Eckold * Produktionsleitung: Lara-Joy Hamann.

zur FREISCHWIMMER-Programmübersicht