>
<
(c) Sara Trawoeger

Sara Trawöger

(Gießen)

Sie leiden lieber stumm

online

Newcomer/Performance/Film/Musik

Im Zeitraum 28.04 – 04.05. steht das Video ab dem Kauf auf Vimeo on Demand für 24 Stunden zur Verfügung. Preis: € 5. Link folgt am 28.04.

How does it feel?
How does it feel to live in a body that is mainly defined by others?
How does it feel when you realize there is no possibility at all to sneak through the narrow columns of the cage built by the patriarchal societies’ beliefs?
How does it sound? How does it look like?

„Sie leiden lieber stumm” nimmt die feministische Performance-Kunst der 70er Jahre als Ausgangsmaterial und untersucht in Form eines performativen Musikfilms deren Relevanz für die Gegenwart. Dabei wird kein Hoffnungsschimmer erzeugt, sondern die Momentaufnahme einer banalen Tristheit archiviert. Der verfilmte Bühnenraum wird zum Katalysator eines diskrepanten Spiels zwischen privater Selbstwahrnehmung und öffentlicher Fremdwahrnehmung – Instrument, Stimme, Körper und Kamera werden aus ihrer Konvention gerissen und im alternativen Umgang erforscht.

Dauer: ca. 45 Min.
Sprache: Englisch und Deutsch
In Kooperation mit der Hessischen Theaterakademie

Für den Stream am 27.04. gilt:

— Der Ticketverkauf schließt jeweils spätestens 1 Stunde vor Beginn der digitalen Vorstellung.

— Zugang: Den Link zur digitalen Veranstaltung erhalten Sie auf dem Ticket. Bitte rufen Sie diese URL kurz vor Beginn der Veranstaltung in Ihrem Webbrowser auf Ihrem internetfähigen Endgerät auf und geben Sie Ihren persönlichen Zugangscode ein.

— Bei Problemen mit dem Stream: Wenden Sie sich an Mousonturm-Mitarbeiter*innen (27.43, 18-21 Uhr):  +49 (0) 69 405 895-88

28.04. – 04.05. Die Show wird über Vimeo on Demand zur Verfügung gestellt. Zum Ausleihen muss man sich bei Vimeo (einfach, kostenlos und einmalig) registrieren (Datenschutzhinweis).