Márton Gulyás

(HU)

The Hungarian Case, 2nd Round – German Taxpayers Time To Wake The Fuck Up

Studio 1

Lecture

Europa ist schockiert über die politische Lage in Ungarn: Viktor Orbán bleibt für eine weitere Amtszeit an der Macht. Seiner Partei, der FIDESZ, gehört die Zwei-Drittel-Mehrheit im Parlament. Der ungarische Theaterregisseur Márton Gulyás rückt die Perspektiven zurecht: In seinem Vortrag erklärt er, warum die Wahl der FIDESZ nicht der Rückständigkeit oder dem Sadomasochismus der Ungarn geschuldet ist, sondern eine rationale Entscheidung der Wähler darstellt, und warum wir, die deutschen Steuerzahler, Verantwortung für dieses Ergebnis der ungarischen Parlamentswahlen tragen.

Neue Stücke aus Europa