(c) Port B

Akira Takayama/Port B

(Tokio)

A School of Hip Hop – Day 1

Saal

ALL IN/Performance/Konzert

16–17.30 Uhr Einführung
18–21 Uhr Public Audition für die WAGNER CREW

Nach einer Einführung von Akira Takayama in das zehntägige „WAGNER PROJECT“ treten potenzielle Meisterschülerinnen und -schüler vor dem Publikum im Saal des Mousonturms auf. Anwesend ist eine Jury aus Frankfurt und Tokio, die alle Acts öffentlich diskutiert und 18 Rapperinnen und Rapper als WAGNER CREW auswählt. Diese verbringen die folgenden Tage an der School of Hip Hop und nehmen am gesamten Programm aktiv teil. Aber alle – auch die bei der Audition nicht in die WAGNER CREW Aufgenommenen und andere Interessierte – sind eingeladen, die Workshops und Lectures der Meisterklasse als Publikum, als WAGNER COMMUNITY zu verfolgen. Am ersten Tag bildet sich im Theater eine Gemeinschaft, die sich im Lauf der Woche entwickelt und transformiert, ohne vorhersehbare Form.

Sprache: Deutsch und Englisch

Einführung: Akira Takayama
Jury: Gier, Nico (Los Monteroz), Nikki on Fleek, DJ Kitsune, Darthreider, Hiroshi Egaitsu, Akira Takayama, Saki Tanaka