>
<

Akira Takayama/Port B

(Tokio)

A School of Hip Hop – Day 5

Saal

ALL IN/Workshop/Konzert

16–19 Uhr Workshop „Music Video Making” mit Mikis Fontagnier & Sunny Bizness
19.30–22 Uhr Live Acts: A.Frequency, Timeless, CashMo

Musikvideos mit dem Smartphone drehen? Wie das richtig gut wird, zeigen Mikis Fontagnier und Sunny Bizness in ihrem Workshop. Mikis ist der Mann, den die Stars anrufen, wenn sie einen neuen Videoclip brauchen – für den zu Sidos „Hey Du“ (2010) erhielt er sogar schon einen Echo Pop in der Kategorie Bestes Musikvideo. Sunny Bizness ist als Manager Verbindungsglied zwischen Künstlern, Labels und Veranstaltern in Frankfurt und ganz Deutschland. Sunny, der selbst auch Musiker ist und Videos produziert, hat u.a. bereits mit Mo Trip, Green, Vega und Vanessa Mai zusammengearbeitet.

Am Abend gibt’s wieder Live Acts: Alyssa aka A.Frequency singt und rappt schon ihr ganzes Leben lang. Es fing mit Gedichten an, die dann zu Songtexten wurden. Einflüsse aus 90’s Hip Hop, Funk, Soul, Jazz und House spiegeln sich in ihrer Musik wider. Der 1990 in Sizilien geborene Kölner Rapper Timeless erreichte schon mit seinem Debütalbum „00:00“ (2013) in Deutschland Platz 31 der Albumcharts. Mit seinem zweiten Soloalbum „Antiheld“, erschienen 2016 beim Label Freunde von Niemand, landete er dann gleich auf Platz 9 und auch das dritte, „Schwarzer Kater“ (2017), schlug voll ein (Platz 19).

Aktive Teilnahme an den Workshops nur für WAGNER CREW, Publikum erwünscht
Sprache: Deutsch

mehr zum WAGNER-PROJECT.de