Antanzen – Contemporary mit Abril Lukac

Mousonturm Probebühne 3 (4.OG)

Workshop/Tanz

Der Kurs vertieft sich in verschiedene zeitgenössische Tänze, um die Beziehung zur Musik auf spielerische Weise zu erkunden. Das Ziel ist es, einen Kurs zu gestalten, der schonend für den Körper ist und es den Teilnehmenden ermöglicht, Wege zu entdecken, ihren authentischem Ausdruck Raum zu geben. Im Verlauf des Kurses werden Werkzeuge erkundet, um das Bewusstsein für den Körper und die Musik in Bewegung zu stärken. Geführte Improvisation ist ein wesentlicher Bestandteil, und gegen Ende des Kurses wird eine kurze Bewegungssequenz erlernt.

Abril Lukac ist Tänzerin bei „Interrupting the Thrill of Exactitude“.

Man kann an beiden Terminen oder an einem der Einzeltermine teilnehmen.