Bucht seitlich von Felsen begrenzt und einer grünen Wiese davor, zwei Boote fahren gerade rein.
(c) Áine O´Dwyer

Áine O'Dwyer

(London)

Concrete Cruise

EOS Radio

Musik

Mit „Concrete Cruise“ begibt sich die irische Künstlerin Áine O’Dwyer auf die Suche nach der Stofflichkeit der Klänge des Mains und des Offenbacher Hafens. Über mehrere Tage entwickelt sie die Arbeit „Concrete Cruise“, die fürs Radio aufgenommen wird und am Sonntag 13.6. um 10 Uhr auf EOS Radio zu hören ist. Zwischen Industrie und Neubauten, Promenadenflaneuren und vorbeifahrenden Booten, mittels eines alten Stringsynthesizers, Mikrofonen und Verstärkern verwebt sie die Klanglandschaft, die sie umgibt, mit ihrer eigenen Komposition. So entsteht eine musikalische Interaktion nach dem Call-and-Response-Prinzip, welche keinen Unterschied macht zwischen funktionalen Lauten, Geräusch und musikalischer Partitur.

—> zu EOS Radio

Dauer: 60 Min.