>
<

King Rocko Schamoni

(Hamburg)

„Die große Rocko Schamoni Show“ mit Tex M. Strzoda!

Saal

Konzert/Lesung

2017 ist das Jahr der Menschheit und was gäbe es Logischeres, als dass sich der King Rocko Schamoni ganz persönlich diesem Thema widmet? Rocko Schamoni, legändere Punkikone, Mitbegründer des Golden Pudel Clubs in Hamburg und Mitglied von Studio Braun, kurz „Hamburgs psychedelisches Multitalent … mit Sinn für krachend abgründige Absurditäten“ (Welt.de), liest aus seinem Buch „Dummheit als Weg“. Nur gibt es dieses Buch gar nicht und da kommen die Menschen ins Spiel: Denn diese kleine Enzyklopädie der menschlichen Dummheit und des Unvermögens an sich selbst und an allen anderen wird während der Tour weitergeschrieben – sodass das Publikum den Anlass dazu bietet. Anhand von vielen Beispielen, Geschichten und Dialogen wird diagnostiziert und endgültig bewiesen: der Mensch ist alles Mögliche, aber in erster Linie dumm und an dieser allumfassenden Dummheit wird die Welt zu Grunde gehen.
Außerdem wird das Orchester Mirage aus Hamburg per Skype zugeschaltet und Tex Matthias Strzoda begleitet das Programm mit Schlagzeug und Gitarre. Dazu singt er große vergessene Songs wunderbarer zum Teil ebenfalls vergessener Künstler und erweckt sie wieder zum Leben. Und natürlich wird bei dieser urigen Underground-Show auch auf der Bühne mit Alkohol gearbeitet! Was sich andere Bands wie Amon Duul oder Shocking Blue kaum noch trauen, gehört hier nach wie vor zum guten Ton und es ist vornehmste Pflicht, sich vor dem Publikum sozial selbst zu derangieren!