>
<
(c) Gloria Schulz

GreenHouse NAXOS

Naxoshalle

Mit dem GreenHouse NAXOS eröffnen NODE20 und studioNAXOS ein virtuelles Treibhaus für Ideen. Der offene digitale Raum lädt Frankfurter*innen und internationale Besucher*innen ein, diesen Kulturort neu mitzugestalten, mit der Architektur zu experimentieren, ihn virtuell zu bepflanzen und den Theaterraum ihrer Träume zu bauen. Im virtuellen GreenHouse gibt es Meetups zu Themen wie Tanz und Technologie, einen Teens Hackspace, Workshops und Installationen, die den Blick auf nachhaltige künstlerische Praxis, Aktivismus, neue hybride Kunst-, Performance- und Theaterformen werfen. Besucht werden kann das GreenHouse über jeden Browser. Für Frankfurter*innen bietet das analoge Pendant – die Frankfurter Naxoshalle – weitere Mitmachangebote für Jung und Alt. Ein Gewächshaus dient als VR-Portal und bildet eine Brücke zwischen dem physischen Raum und dem virtuellen GreenHouse.

Zusatzprogramm im Greenhouse Naxos

Choreographic Coding Lab Online mit Naoto Hieda & Guests

Songs of Cyborgoise, virtuelle Musikperformance von BBB_

Alle Infos zum Programm via NODE20

Ab 26.09. online erreichbar via: greenhousenaxos.com und in der Waldschmidtstraße 19, Frankfurt.