(c) Ilioska, Faurot, Smirzitz

„Erinnerst du dich, als wir, wir, wir einfach dahin gefahren sind? Wir haben jedes Hindernis überwunden, weißt du, wir sind in Kap Verde gestartet, und haben zwei Wochen lang nur ranzigen Nachtisch gegessen, sind einfach an gigantischen Höhen vorbei gesegelt, um nicht unseren Schwung zu verlieren, und dann waren wir auf dieser strahlenden Insel namens Helium. Ich meine, erinnerst du dich an die Kokosmilch da? Das war die beste Kokosmilch, die ich in meinem ganzen Leben getrunken habe! Und dann sind wir zu diesem, diesem Techno-Schamanen gegangen, der da auf der Insel wohnt, und er war, er war seltsam, oder? Er war mit irgendwelchen hydrodynamischen Prozessen beschäftigt, ja so hat er sie genannt, er hatte diesen Crypto-Rosenkranz, diesen üppigen Crypto-Rosenkranz. Er hat mich zum Glauben gebracht, Patrick. Er hat mich davon überzeugt, dass wir einfach zusammenkommen können, egal welchen Glauben wir haben oder woher wir kommen, wir können einfach kosmisch zusammenkommen, aber auch körperlich, und einander lieben.“

 

Kooperation der Studiengänge Angewandte Theaterwissenschaft sowie Choreographie und Performance Gießen