>
<
(c) Ingrid Margrete, (c) May Linn Mersland Haugen, (c) Nordic Notes

Nordic Notes präsentiert Eplemøya Songlag & Raabygg

Lokal im Mousonturm, teilbestuhlt

Konzert

Drei Frauenstimmen, sonst nichts – die Sängerinnen des norwegischen A-cappella-Trios Eplemøya Songlag konzentrieren sich auf das Wesentliche. Mit ihrer unverwechselbaren Mischung aus traditionellem Folk, wilder Improvisation und skurrilem Humor haben die Vokal-Artistinnen bereits im Jahr 2010 mit ihrem nach dem Ensemble benannten Debütalbum beeindruckt. Der Gesang der Vokalistinnen basiert auf dem traditionellen Kveding-Stil, die Songs stammen teils von den Künstlerinnen selbst, teils sind es etablierte Folksongs, die bei ihnen erfrischend anders klingen.

Raabygg nehmen uns bei der Hand und führen uns auf wilden, gewundenen Pfaden zur Folk Music aus den Wäldern und Bergen der Region Agder im Süden Norwegens. Die Musik klingt roh, zärtlich, humorvoll und mitunter melancholisch. Die drei Musikerinnen spielen auf mehreren Instrumenten – darunter das norwegische Nationalinstrument, die Hardangerfiedel, Zither und Maultrommel – und arrangieren die traditionellen Weisen überraschend neu.