>
<

CAMPO

(Gent)

TO BREAK – The Window of Opportunity

Saal

ALL IN/Performance/Tolle Künste

Mit TO BREAK präsentiert das junge belgische Duo Robbert&Frank Frank&Robbert seine ganz eigene Vorstellung von der Magie des Theaters: Neben einer Westernkulisse stehen Regale mit zahlreichen Gegenständen aus Holz, Stoff, Plastik und Metall. Wie zwei Slapstick-Cowboys taumeln die beiden Theaterbildhauer mit ihren Objekten über die Bühne. Ein Bild ergibt das andere. Ob meterlange Holzlatten, Spielzeugauto, wackelnder Kuhkopf oder eine Pistole (die ganz theatertypisch aus Schokolade ist und dann auch gleich gemeinsam mit dem Publikum verkostet wird) – füllt sich die Leere Schritt für Schritt mit Farben und Objekten und erwacht zu einer lebendigen Wildnis voller unvorhersehbarster Szenen. Bis es kein Halten mehr gibt und sich alles in Bewegung setzt – zu einem Road Trip quer durch Zeit und Raum, mit besten Aussichten auf die abenteuerlichen Möglichkeiten, die sich uns dort bieten.

Keine Sprachkenntnisse erforderlich * Von und mit: Robbert&Frank Frank&Robbert  * Coaching Pol Heyvaert * Sounddesign Koenraad Vandersyppe * Technik: Piet Depoortere, Koenraad Vandersyppe & Wout Janssens * Produktion: CAMPO * Dank an: Charlotte Vanden Eynde, Roman Vaculik * Mit Unterstützung der flämischen Gemeinde, der Provinz Ostflandern und der Stadt Gent * Unterstützt durch die flämische Gemeinde, die Provinz Ostflandern und die Stadt Gent * Alle Stücke der Projektreihe „Tolle Künste“ sind Beiträge zum offiziellen Ehrengast-Programm Flandern & die Niederlande, Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2016. Gefördert von Dutch Performing Arts und den Flämischen Behörden.

ab 8 Jahren