>
<
(c) Christoph Führer, (c) Hellmut Neidhardt, (c) image of you.de

N & Bu.d.d.A

Xerox Exotique #88

Lokal im Mousonturm teilbestuhlt

Konzert

Xerox Exotique ist ein Kollektiv von Kulturschaffenden, das seit 2016 in Frankfurt und Umgebung Konzerte und Projekte rund um das Thema experimentelle Musik kuratiert. Im April 2024 sind sie zum ersten Mal mit ihrer Reihe zu Gast im Mousonturm und präsentieren ein Doppelkonzert.

Die Musik von N (Hellmut Neidhardt) ist ein Spiegel des Moments und seines Inneren. Ausschließlich mit Gitarren, Effekten und Amps erzeugt er eine warme Tiefe in seinen experimentellen Ambient-Stücken.

Bund des dritten Auges (Bu.d.d.A.) ist das Duo aus Sascha Stadlmeier (EMERGE) und Chris Sigdell (B°TONG), die sich der meditativen Ambient-Drone-Musik verschrieben haben. Mit Elektronik, Geige und Gitarre schaffen sie eine Melange aus Ambient und Musique Concrète.

Seit 2020 spielen N & Bu.d.d.A. auch als Trio zusammen. Dabei entstehen Improvisationen aus Drone-Gitarren, Freak-Out-Electronics und mysteriösen Stimmen.

Infos auch unter xeroxex.de

Das Lokal und die Bar sind ab 19.00 Uhr geöffnet.