#TakeCareResidenzen

Im Rahmen des Konjunkturpakets NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und der #TakeThat-Förderprogramme des Fonds Darstellende Künste vergibt und ermöglicht das Künstlerhaus Mousonturm als Teil des Bündnis Internationaler Produktionshäuser insgesamt 95 #TakeCareResidenzen.

Mit #TakeCareResidenzen möchte das Künstlerhaus Mousonturm sowohl assoziierte Künstler:innen und -gruppen unterstützen, begleiten und die Zusammenarbeit mit ihnen intensivieren, als auch neue künstlerische Konstellationen entwickeln und Perspektiven schaffen.

#TakeCareResidenzen Künstlerhaus Mousonturm:

Antigone Akgün

andpartnersincrime (Eleonora Herder, Tim Schuster)

Ayla Pierrot Arendt

Sakurako Awano

Verena Billinger & Sebastian Schulz

Frieder Blume

Jacob Bussmann

Frédéric De Carlo

Marja Christians

Daniel Cremer

Benjamin Cromme

Hannah Dewor

Magdalena Dzeco

Camilla Fiumara

Jorma Foth

Ole Frahm

Frankfurter Hauptschule (Marie Meyer, Thomas Dierkes)

Moritz Frischkorn

Justus Gelberg

Ekaterine Giorgadze

Gregor Glogowski

Challenge Gumbodete

Liljan Halfen

Elisabeth Hampe

Friedrich Hartung

Alexandra Hennig

Stine Hertel

Laura Hicks

Benjamin Hoesch

Hannah Hofmann

Sharon Jamila Hutchinson

Jason Jacobs

Elischa Kaminer

Kasia Kania

Dominik Keggenhoff

Tümay Kilincel

Maika Knoblich

Filomena Krause

Max Levy

Sandra Li Maennel Saavedra

Lina Majdalanie

Lea Martini

Fabrice Mazliah

Rita Mazza

Jonathan Mertz

Rabih Mroué

Sophia Neises

Christina Neuss

Anna Nowicka

Yuka Ohta

Toben Piel

Gregor Praml

Hendrik Quast

Anta Helena Recke

Diego Ramos Rodríguez

Arthur Romanowski

Paula Rosolen

Florence Ruckstuhl

ScriptedReality (Arne Salasse, Tilman Aumüller)

Roland Siegwald

Felix Siwiński

Vincent Stefan

Esther Steinbrecher

Joana Tischkau

Kristina Veit

Jeremy Wade

Julian Warner

Niels Wehr

YRD.Works (Yacin Boudalfa, Ruben Fischer, David Bausch)

Susanne Zaun

Ewelina Zielonka

 

Gefördert durch das Bündnis internationaler Produktionshäuser e.V. im Rahmen des vom Fonds Darstellende Künste e.V. getragenen und durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien geförderten Programms Neustart Kultur: #TakeThat.