Kultursommer Frankfurt Rhein Main 2021

Der SOMMERBAU ist auch der zentrale Spiel- und Austragungsort des Kultursommers Frankfurt Rhein Main 2021, der durchgeführt wird vom Künstlerhaus Mousonturm in Kooperation mit dem Kulturdezernat der Stadt Frankfurt am Main, dem Frankfurt LAB und den folgenden Kooperationspartner:innen:

—> Gallus Theater (Programm) —> freitagsküche (Programm) —> Clubs am Main (Programm)

Der Kultursommer soll nach der langen Zeit der pandemiebedingten Schließung von Kultureinrichtungen dazu beitragen, neue Auftrittsmöglichkeiten für Künstler:innen und Versammlungsmöglichkeiten für das Publikum zu schaffen, und so die kulturelle Vielfalt der Region zu sichern und verantwortungsvoll wiederzubeleben. Zahlreiche Veranstaltungen werden zwischen Juli und Oktober Open Air an verschiedenen anderen Orten der Stadt (u.a. auch im Hof der Adlerwerke oder am Mainufer) stattfinden. Der Großteil wird von Mousonturm und Frankfurt LAB im SOMMERBAU auf der Stadtgrenze zwischen Frankfurt und Offenbach veranstaltet. Zu den in diesem Rahmen beteiligten Gruppen zählen u.a. das Ensemble Modern mit der Volksbühne im Großen Hirschgraben, die Dresden Frankfurt Dance Company, das Freie Schauspiel Ensemble, Billinger & Schulz, Glokowski / Hoesch.

Das Mousonturm-Programm finden Sie weiter unten

Programm der Kooperationspartner:innen

Gallus Theater

05.07., 20.00 Uhr
con tempo ensemble
»Rekonstruktion 5.0«
Neues Musiktheater von Udo Diegelmann

08.07., 21.00 Uhr
»Solocoreografico Filmnacht und Impro_Ring live Tanzimprovisationen«

09.07., 21.00 Uhr
Bridges – Musik verbindet
»Konzert und Kurzfilme von Bridges Musikerinnen und Musikern«

10.07., 19.30 Uhr
Frankfurter Chöre
»Sommerstimmen«
live und im Film

13.07., 21.00 Uhr
Winfried Becker
»Clärenore Stinnes – Mit dem Adler um die Welt«
1927-29 die erste Autofahrt einer Frau um den Globus

14.07., 21.30 Uhr
Theater Prozess
»Adler.Werke.Katzbach – der Film«
Filmvorführung mit anschließendem Gespräch

15.07., 21.00 Uhr
Ensemble 9. November
»Wenn Bücher brennen wird es hell, Rauch steigt auf, Asche fällt«
ein filmisches Gesamtkunstwerk des E9N mit musikalischer Einführung

17.07., 20.00 Uhr
Ensemble ‚Die Blaue Blume‘
»Im Reich von Nixen und Nymphen«
Multimediale Soirée

 

freitagsküche

THIS TOO SHALL PASS

Fr. 09.07.

18.00 Uhr Performance | Eiserner Steg
19.00 Uhr Eröffnung | Westhafen
19.30 Uhr Künstlergespräch mit Emeka Ogboh und Juliane v. Herz
20.00 Uhr Barbecue Picknick der freitagsküche
20.00 Uhr DJ-Set mit Emeka Ogboh

Sa. 10.07.

16.30 Uhr Walk mit Setareh Alipour
16.30 Uhr Walk mit Juliane v. Herz
17.00 Uhr Walk mit Maiken Laackmann
17.00 Uhr Walk mit Asta v. Mandelsloh
19.00 Uhr Talk zum Thema „Hymne“
20.00 Uhr Barbecue Picknick der freitagsküche
20.00 Uhr DJ-Set mit Oliver Hafenbauer

So. 11.07.

10.30 Uhr Talk Understanding Public Space in the City
11.15 Uhr Kulinarische Pause mit der freitagsküche
11.45 Uhr Talk Öffentlicher Raum – (Um)nutzung und Gestaltung in der Post-Corona-Stadt Frankfurt

 

 

Der Kultursommer Frankfurt Rhein Main 2021 wird gefördert im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR, von der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst und Kulturpflege sowie vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER / INS FREIE!