Barrierefreiheit

Der Mousonturm versteht sich als Haus, das für viele verschiedene Menschen offen und zugänglich sein soll. Es gibt aber noch viele Barrieren, die abgebaut werden können, damit sich mehr Menschen bei uns wohlfühlen. Wir sind dabei, uns dafür zu sensibilisieren und mehr Angebote zu machen. Im Folgenden gibt es Informationen zum Status quo. Wir freuen uns über Fragen, Anregungen und Wünsche. Bei Fragen zu Triggern während der Vorstellungen melden Sie sich gerne auch. Kontakt unten.

SOMMERBAU (Offenbach)

Anfahrt

ÖPNV: S-Bahn Station Kaiserlei nicht rollstuhlgerecht. Ausgang Berliner Straße: Baustellenbedingter Umweg über Strahlenberger Straße / Budapester Straße (ca. 10-15 Minuten). Der Untergrund ist größtenteils Rollsplit.
Bus (Haltestelle: Amsterdamer Straße) – Infos zur Barrierefreiheit folgen
PKW: Vor dem Haupteingang (Ecke Kaiserleipromenade/Budapester Straße) ist ein Parkplatz ausgewiesen für Menschen mit Behinderung.

Vor Ort

Nur wenige Plätze sind stufenlos erreichbar. Sollten Sie Bedarf haben, melden Sie sich im Vorfeld bei katja.liebetruth@mousonturm.de.
Es gibt eine barrierefreie Toilette.
Für mehr Infos zu Barrierefreiheit im SOMMERBAU melden Sie sich bei uns (Kontakt unten).

Mousonturm

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Parken

Haltestelle U4 Merianplatz mit Fahrstuhl (ca. 500 m bis Mousonturm). Vor dem Haupteingang des Mousonturm an der Waldschmidtstraße steht ein Parkplatz für Menschen mit Behinderung bereit.

Barrierefreier Zugang

Ebenerdiger Eingang ist via Lokal möglich. Das Foyer und das Lokal sind barrierearm. Im Lokal gibt es einen höher gelegenen Bereich mit Treppe, die Theke ist ebenerdig. Unser Saal ist im regulären Betrieb stufenlos erreichbar. Die erste Reihe der Besuchertribühne ist stufenlos zugänglich, hier können z.B. Rollstühle stehen. Studio 1 und Studio 2 sind nur nach vorheriger Absprache über den Mitarbeiter:innen-Fahrstuhl mit einem Rollstuhl erreichbar. Dazu bitte rechtzeitig bei unten stehendem Kontakt melden oder sprechen Sie unser Personal am Einlass oder an der Theke an.

WCs

Es gibt zwei barrierearme Toiletten, die selbstständig erreichbar sind – sie sind als „Private Bathroom“ ausgeschildert. Details zu den genauen Ausmessungen in unseren Räumen gibt es auf frankfurt-inklusiv.de

Ermäßigungen

Menschen mit Schwerbehindertenausweis buchen sich eine ermäßigte Karte. Begleitpersonen bekommen eine Freikarte (bei Ausweis mit Merkzeichen B). Für die Reservierung der Freikarte bitte im Vorfeld bei barrierefreiheit@mousonturm.de melden.

Kontakt

Mail: barrierefreiheit@mousonturm.de
Maximilian Zahn
Telefon: + 49 (0)69 40 58 95–65 (Mo – Fr, 10 – 18 Uhr)