Open Call für Bildarchiv "Corona Iconics": Privatfotos aus Corona-Lockdown

Für das Bildarchiv „Corona Iconics“ sind wir (gemeinsam mit den anderen internationalen Produktionshäusern) auf der Suche nach Privatfotos, die die Ausnahmesituation im öffentlichen Leben der vergangenen Monate dokumentieren. Wie wurde der öffentliche Raum überschrieben: Was wird neu und anders genutzt? Was ist verschwunden? Was wurde verdrängt?

Einsenden bis 13.06.

Details zum Projekt und zur Teilnahme im Open Call-PDF

—> OPEN_CALL_Corona_Iconics_MT, PDF (131 KB)

Lieder, Gedichte, Geschichten: Teilnahmeaufruf für „Our Songs“

Akira Takayama lädt Sie ein, ein Lied zu singen oder Gedicht zu rezitieren, das Ihnen von Ihren Vorfahren an Orten in der Nähe und Ferne beigebracht und über Generationen und Regionen hinweg weitergegeben wurde. Insbesondere eingeladen sind Menschen ohne eine professionelle Gesangsausbildung oder Aufführungserfahrungen. Jede Sprache und alle Generationen sind willkommen.

Kontaktaufnahme bis 31.12.21

Details zum Projekt und zur Teilnahme im Open Call-PDF

—> Our Songs Akira Takayama Open Call, PDF (82 KB)

Hofmann&Lindholm sucht Projekt-Koordinator:in

Hofmann&Lindholm suchen für die Produktion NOBODY’S THERE eine:n Projekt-Koordinator:in
für die Monate August / September 2021 in Frankfurt a.M auf Honorarbasis.

Bewerbungsschluss: Do, 01.07.21.

Alle Details im Ausschreibungs-PDF

—> Projektkoordinatorin NBT FFm, PDF (75 KB)