Georg-Büchner-Schule

(Rüsselsheim)

BALL im ALL

Saal

Frankfurter Schultheatertage

Eine Gruppe von Kindern spielt auf dem Schulhof Fußball und bei einem ihrer Treffer wird der Ball so hoch in die Luft geschossen, dass er verschwindet. Daraufhin beschließt die Gruppe, sich auf die Suche nach dem Ball zu machen und startet mit einer alten Rakete in eine abenteuerliche Reise ins Weltall. Auf dieser Reise landen sie auf unterschiedlichsten Planeten und begegnen vielen seltsamen, bunten Außerirdischen. Ob sie den Ball finden werden? „BALL im ALL“ vereint Darstellendes Spiel, Tanz und Pantomime, eingerahmt von Live-Gesang.

Spielleitung: Dagmar Hommel, Katrin Becker