(c) Jessica Schaefer

Entfällt! Choreografische Werkstatt

Studio 2

Showing

Die Tanzplattform Rhein-Main unterstützt kontinuierlich Choreografinnen und Choreografen bei der Entwicklung neuer Stücke. Egal ob erste Ideen, grobe Skizzen oder bereits ausgefeilte Dramaturgien, alle Stationen eines Kreationsprozesses sind kostbar. Die choreografische Werkstatt gibt diesen Entwicklungsphasen einen Platz. Tanzschaffende bzw. Ensembles aus der Region sind eingeladen, Projekte im Entstehen in zwanzigminütigen Ausschnitten vorzustellen. Im anschließenden Gespräch können Eindrücke vertieft und gemeinsam die Weiterentwicklung der Arbeiten imaginiert werden.

Bewerbung für Präsentationen bis zum 8.5. möglich unter anmeldung@tanzplattformrheinmain.de.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Tanzplattform Rhein-Main. Die Tanzplattform Rhein-Main, ein Projekt von Künstlerhaus Mousonturm und Hessischem Staatsballett, wird ermöglicht durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain und ist gefördert vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und der Stiftungsallianz [Aventis Foundation, BHF BANK Stiftung, Crespo Foundation, Dr. Marschner-Stiftung, Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main].