>
<
(c) Josefine Habermehl, (c) Rolf Oeser, (c) Lena Wontorra

Ruby Behrmann/Liliane Koch

(Frankfurt)

DAMENGEDECK – Ein Rundgang in die Zukunft

GDA Wohnstift Frankfurt am Zoo

Performance

„DAMENGEDECK– Ein Rundgang in die Zukunft“ nimmt das Theaterpublikum mit an einen Ort, an dem das Durchschnittsalter bei 85 Jahren liegt und 80 Prozent Frauen leben. In Anbetracht omnipräsenter Überalterungsfantasien und der Angst vor dem demografischen Wandel betreten wir gemeinsam mit den Zuschauerinnen und Zuschauern eine Zeitkapsel und wagen ein Gedankenexperiment: Wie sieht eine zukünftige Gesellschaft aus, die von älteren Damen dominiert wird? Das GDA Wohnstift wird zum immersiven Raum, in dem Authentisches und Fiktion verschwimmen und Expertinnen des Alters dazu befragt werden, wie Frausein in diesem besonderen Lebensabschnitt performt und rezipiert wird.

Dauer: ca. 90 Minuten
Sprache: Deutsch
Künstlerische Leitung: Ruby Behrmann & Liliane Koch
Performance: Inge Dreyling, Ursula Emmerich, Paula Erb, Käthi Richter, Isolde Gissel, Jutta Gerstadt, Käthe Thode, Brigitte Rathert, Liliane Koch, Ruby Behrmann, elektravokal
Kostüm: Theresa Mielich
Ton/Video: Maria Huber
Produktion: Nora Schneider
Assistenz: Paula Erb

Eine Koproduktion mit dem Künstlerhaus Mousonturm und dem GDA Wohnstift Frankfurt am Zoo. Gefördert vom Kulturamt Frankfurt, dem Fonds Darstellende Künste e.V. und dem Frauenreferat der Stadt Frankfurt. In Kooperation mit dem Ladiez. kulturelle und politische Bildung für Frauen e.V.